Projekt Siegle

Soziales trifft Nachhaltigkeit

DAS SIEGLE IST WIEDER (FAST) GESCHLOSSEN -

Donnerstag und Freitag von 15 bis 18 Uhr sind wir da und Sie können Waren aus dem Schaufenster kaufen oder auch Waren abgeben.

Wir sind auch über Email für Sie erreichbar: siegle@agwest.de

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Im "SIEGLE", dem ehemaligen Schuhhaus in der Söflingerstraße 194 werden gute, gebrauchte Waren, interessante Upcycling Ideen sowie fair gehandelte und regionale Produkte angeboten.

Die Einnahmen kommen, nach Abzug der Kosten, den vielfältigen Projekten der AG West zu Gute - z.B. den Cafés Canapé und Blau, dem Weststadthaus mit der KaffeeZeit, der Ulmer Jugendfarm, dem Quartiersgarten im Dichterviertel oder der Sozialarbeit im Ulmer Westen.

 

NEUES KUNSTSCHAUFENSTER - ab 18. Februar

Sehnsucht nach mehr - Fotofünstlerin Kathrin Häckert

Kathrin Häckert führt uns mit ihren Bildern an die Sehnsuchtsorte unserer Träume Wie immer können Sie die Bilder in unserem KunstSchauFenster 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche bestaunen.

Wenn es die Pandemie erlaubt, wird es am Ende der Ausstellung eine Finissage mit der Künstlerin geben.

 

Buchtauschpavillon - hat momentan leider noch geschlossen!

In mitten des Ehinger Tors finden Sie unseren Buchtauschpavillon. Hier können Sie Bücher sowohl einstellen als auch mitnehmen.

Mo - Fr 8 bis 18 und Sa 8 bis 12 Uhr

              


Wir nehmen weiterhin gerne: Musikinstrumente, Fotoapparate, Radios, Plattenspieler, Videorekorder und DVD`s, Schallplatten (keine Schlager), CD`s, Accessoires wie Handtaschen und Rucksäcke, Gürtel, Schals und Handschuhe, Geldbeutel, Tisch- und Stehlampen, Kleinmöbel wie Stühle und (Beistell-)Tischchen und Kinderspielzeug und Gesellschaftsspiele (keine Puzzles), Sammeltassen, vollständige Service, Kochtöpfe und Pfannen, Tupperware, Uhren und Schmuck, gerahmte Bilder, Kurzwaren und Nähzubehör, Wolle, Näh- und Overlookmaschinen, Scheren, Strick und Häkelnadeln etc.

Wir nehmen bis auf weiteres nicht: Weihnachtsdeko, Skiausrüstung, Kleider, Schuhe, Bücher, Vasen, einzelne Tassen, Gläser und Teller, Kerzenständer, Bilderrahmen, elektrische Haushaltsgeräte, Deckenlampen, Fernseher. 

Warenannahme während der Öffnungszeiten:                                                                                            

Do und Fr 15 bis 18 Uhr (außer im Januar und August: Annahmestopp!)

Bitte denken Sie an Ihren Nasen-Mundschutz und halten Sie 1,5 m Abstand.

Mitarbeit im Haus der Dinge

Unser Kaufhaus wird mit Ehrenamtlichen betrieben. Wenn Sie sich vorstellen können, uns zu unterstützen und mitzuarbeiten - 2,5 Stunden pro Woche sind schon ausreichend - dann melden Sie sich doch unter siegle@agwest.de

Kontakt:

Karin Pfalzer

Leitung Projekt Siegle

Siegle@agwest.de 

Unser Kaufhaus ist telefonisch nicht zu erreichen. Bitte schicken Sie uns eine Email oder besuchen Sie uns zu unseren Öffnungszeiten, vielen Dank!